TGR-Redaktion

TGR-Redaktion

Das TGR-Eichhörnchen wird 40 zwischen Forschung und Innovation

Facebook
Twitter
LinkedIn

Unser berufliches Ziel war es schon immer, die Menschen sicher zu bewegen.
Angefangen haben wir mit der Produktion von elektrischen Mopeds, mit dem ganzen Weitblick und der technischen und professionellen Avantgarde von Emilio Toselli (Vater der heutigen TGR-Schirmherrin Patrizia Toselli).
Wir taten dies zu einer Zeit, als wir der Zeit und dem Markt so weit voraus waren, dass es unmöglich war, ausreichend leistungsfähige Batterien zu finden... und so begannen wir, sie selbst herzustellen.

Im Jahr 1978 begann das Abenteuer von TGR mit einer ersten Entwicklung, nämlich der von dreirädrigen Treppenliften für Güter.
Mit unseren ersten Produktionen bereisten wir die größten Messen des Sektors und stellten unseren Standpunkt, unsere Mission und unsere Professionalität vor, denen wir im Unternehmen jeden Tag Energie und Zeit widmeten und versuchten, die Bedürfnisse der Menschen vorherzusehen und zu erahnen. Aber Sie wissen ja, dass die wirklichen Probleme des täglichen Lebens erst durch die Begegnung und Konfrontation mit den anderen zum Vorschein kommen.

Und genau bei diesen Gelegenheiten der Konfrontation mit dem Publikum kam aus dem Publikum selbst der Funke, der die gesamte TGR-Produktion in den folgenden Jahren inspirieren und revolutionieren sollte.
Wenn wir schon die Sicherheit und Stabilität eines dreirädrigen Treppenlifts für Güter garantieren können, warum dann nicht noch mehr für die Mobilität von Menschen tun? Warum diese Qualität nicht in eine menschliche Richtung entwickeln und die Lebensqualität so vieler Menschen jeden Tag verbessern?

So begann unser Weg, den Scoiattolo-Treppenlift zu entwerfen, zu patentieren, herzustellen und zu verkaufen: der am meisten nachgeahmte Treppenlift wegen seiner Eigenschaften, der am meisten geliebte und gewünschte von Menschen, die jeden Tag auf einen effizienten und zuverlässigen Verbündeten unter allen Bedingungen zählen können.
40 Jahre Erfolg und die Anerkennung all derer, die schon vor dreißig Jahren das Potenzial eines so wertvollen Hilfsmittels erkannten, so sehr, dass sie uns persönlich im Unternehmen besuchten, was uns mit Stolz erfüllte und unsere Leidenschaft und unseren Auftrag bestärkte.

Heute haben wir in unserem Firmenfotoalbum geblättert, um einige Aufnahmen jener Momente zu finden, die schon lange zurückliegen und doch so lebendig in unserer Erinnerung sind. Wir haben mit unserem Scoiattolo einen langen Weg zurückgelegt, und jeder Schritt nach vorn wurde mit einem Problem im Hinterkopf gemacht, aber mit dem Ziel, eine Lösung zu finden, die immer mit der Zeit und den Bedürfnissen Schritt hält.

Heute wie damals gilt unser Dank denen, die an uns geglaubt haben, denen, die sich für uns entschieden haben, und allen TGR-Mitarbeitern, die unermüdlich als Team mit der Leidenschaft und dem Engagement einer echten Familie arbeiten.

Erfahren Sie mehr...